Menü

Rückblick auf die Fachtagung Schulverpflegung 2014

Stand:

Unter dem Thema: "Mundpropaganda: Gut gekocht und kommuniziert" fand die Fachtagung der Kita- und Schulverpflegung im Congress Center der Messe Erfurt am 15. September 2014 statt. 

Tafel mit Schriftzug Fachtagung 2014
Off

Das Angebot eines täglichen Mittagessens in Kita oder Schule gehört in Thüringen zum Standard. Ausgewogene und qualitativ hochwertige Verpflegungsangebote in der Gemeinschaft sollten ein wichtiger Bestandteil einer guten Kita- und Schulkultur sein. Sie leisten einen wertvollen Beitrag zur Ernährungsbildung, Entwicklung der Esskultur und somit zur Gesundheitsförderung.

Deshalb stand die Veranstaltung, die gemeinsam mit der Servicestelle Ernährung für Kinder und Familien durchgeführt wird, in diesem Jahr unter dem Motto: "Mundpropaganda: Gut gekocht und kommuniziert". Denn Kommunikation und Austausch über die Kita- und Schulverpflegung deren An- und Herausforderungen sollen im Vordergrund stehen. 

Im Anschluss hatten die Teilnehmenden die Gelegenheit, die Fachmesse "inoga" kostenfrei zu besuchen.

Einblick in das Programm:

  • 09.30 Uhr Begrüßung und Impulsvorträge

  • 11.15 Uhr Workshops zu Themen wie Elternarbeit, Qualitätsstandard, Organisation der Vollverpflegung

  • 12.30 Uhr Mittagspause

  • 13.15 Uhr Hauptvortrag zu Kosten und Rahmenbedingungen (Frau Prof. Arens-Azevedo)

  • 14.00 Uhr World-Cafés zu den Themen  Rahmenbedingungen, Preis oder Bestandsanalyse

  • 15.30 Uhr Ende der Veranstaltung

 


Thüringen Ministerium für Justiz, Migration und Verbraucherschutz

 

Logo Thüringen

 

Bundesministerium Ernährung und Landwirtschaft