Arbeit der Vernetzungsstelle in Zeiten der Corona-Pandemie

Stand:
Grafik mit Viren
Off

Liebe Schulen, Schulträger, Eltern und Caterer,

die anhaltende Corona-Pandemie beeinflusst den Alltag von uns allen.  Für die weiterführenden Maßnahmen zum Infektionsschutz finden weiterhin keine größere Veranstaltungen statt oder werden in einer Onlinevariante durchgeführt. Dennoch wollen wir Sie weiterhin bei Ihren Fragen, Problemen, Projekten rund um die Schulverpflegung unterstützen. Eine persönliche Beratung ist seit Juni eingeschränkt möglich. Per E-Mail können Sie alle Mitarbeiter*innen der Vernetzungsstelle Schulverpflegung Thüringen wie gewohnt kontaktieren. Telefonisch sind wir folgendermaßen zu erreichen:

Vernetzungsstelle Schulverpflegung Büro: 0361 555 1424 oder -23

Alexandra Lienig: 0179 6113376
(Leiterin der Vernetzungsstelle Schulverpflegung Thüringen)

Mike Ogorsolka: 01575 2983263
(Projekt Modellkommune)


Bleiben Sie gesund.
Das Team der Vernetzungsstelle Schulverpflegung Thüringen

 


Thüringen Ministerium für Justiz, Migration und Verbraucherschutz

 

Logo Thüringen

 

Bundesministerium Ernährung und Landwirtschaft