Tag der Schulverpflegung: Bitte zu Tisch!

Das Online-Format des Nationale Qualitätszentrum für Ernährung in Kita und Schule (NQZ) und der Vernetzungsstellen Schulverpflegung der Bundesländer widmen sich der Frage: Wie können wir Kinder und Jugendliche für Schulessen begeistern?
13:00 Uhr
- 17:00 Uhr
online

Diskutieren Sie gemeinsam mit uns, wie Schulen die Partizipation der Schülerinnen und Schüler in Bezug auf ihr Verpflegungsangebot fördern können, welchen Gestaltungsspielraum beispielsweise Essenanbieter nutzen können und wie eine gute Verknüpfung von Ernährungsbildungsmaßnahmen mit einem attraktiven Speisenangebot gelingt. Ab 15 Uhr startet der digitale „Markt der Möglichkeiten“. Dort stellen die Vernetzungsstellen Schulverpflegung praxisnah zahlreiche Beispiele für verschiedene Klassenstufen vor, wie Kantinen und Mensen als wertvolle Lern- und Erfahrungsorte stärker genutzt werden können.

Die Veranstaltung findet von 13:00-17:00 Uhr im Online-Format statt. Der Markt der Möglichkeiten startet gegen 15:00 Uhr und kann auch unabhängig vom ersten Veranstaltungsteil besucht werden.

Sie können sich bereits jetzt für die Veranstaltung anmelden. Zur Anmeldung: https://rms.ble.de/welt/rms/index.php?id=2af3e710cf03a124dfef6eb232423e5f

 


Thüringen Ministerium für Justiz, Migration und Verbraucherschutz

 

Logo Thüringen

 

Bundesministerium Ernährung und Landwirtschaft