Zum zwölften Mal in Thüringen: Die Tage der Schulverpflegung 2021!

Stand:

Vom 21. September bis 1. Oktober 2021 finden die 12. Tage der Schulverpflegung in Thüringen statt. Wir sind mit drei spannenden Aktionen zum Thema Nachhaltigkeit in ganz Thüringen unterwegs.

 

 

Logo der Tage der Schulverpflegung auf grünem Grund
Off

Es ist wieder soweit: Die Tage der Schulverpflegung stehen vor der Tür. Auch in diesem Jahr wollen wir unseren Beitrag zur bundesweiten Aktionswoche „Deutschland rettet Lebensmittel!“ des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) sowie der Ministerien der Länder leisten und haben für die 12. Thüringer Tage der Schulverpflegung drei abwechslungsreiche Aktionen zusammengestellt. Hier ein Überblick der Aktionen aller Vernetzungsstellen der Bundesländer.

Im Zeitraum vom 21. September bis zum 01. Oktober sind wir mit unseren Schüleraktionen "Werde Lebensmittelretter", "Lebensmittelwertschätzung" und "Wieg` den Rest" in ganz Thüringen unterwegs. Gemeinsam mit den Schülern wollen wir herausfinden, warum so viele Lebensmittel weggeworfen werden und wie man Lebensmittelabfälle reduzieren kann. Außerdem entdecken wir mit all unseren Sinnen die Vielfalt bekannter Sorten und wollen den Lebensmitteln wieder mehr Wertschätzung zukommen lassen. An der Aktion beteiligen sich insgesamt 16 Thüringer Schulen unter anderem aus Erfurt, Eisenach, Rudolstadt und Weimar.

 


Thüringen Ministerium für Justiz, Migration und Verbraucherschutz

 

Logo Thüringen

 

Bundesministerium Ernährung und Landwirtschaft