Menü

Das können wir für Sie tun

Apfel auf Schulbüchern
On

Vortrag zu Qualitätsstandards Schulverpflegung

Ziel: Vermittlung von Informationen zu den Anforderungen und Qualitätsstandards für eine hochwertige Schulverpflegung.
Die Informationen können nachfolgend für die Auswahl von Anbietern für Schulessen genutzt werden.

  • Bedeutung der Schulverpflegung
  • Anforderungen an die Schulverpflegung aus wissenschaftlicher Sicht, Sicht der Lehrer/ Schule, Sicht der Schüler
  • Inhalte und Bedeutung der Qualitätsstandard
    • Stufe 1
    • Stufe 2
    • Überblick zu Verpflegungssystemen unter Berücksichtigung der Qualität
  • Erfolgsfaktoren für eine gute Schulverpflegung
  • Häufige Schwachstellen in der Praxis

Dauer: ca. 1-1,5 h


Workshop

Ziel: Vermittlung von Informationen zu den Anforderungen und Qualitätsstandards für eine hochwertige Schulverpflegung.

Der Workshop versetzt die Teilnehmer in die Lage, die eigene Verpflegung einschätzen zu können und Angebote von regionalen Anbietern einschätzen zu können. Sie sind in der Lage eigene Schwachstellen in ihrer Einrichtung zu benennen und Lösungsansätze zu entwickeln. Die Teilnehmer kennen mögliche Partner, die sie im Prozess der Veränderung unterstützen können.

  • Bedeutung einer hochwertigen Schulverpflegung
  • Kinderernährung
  • Anforderungen an eine hochwertige Schulverpflegung aus unterschiedlicher Perspektive
  • Inhalte und Bedeutung der Qualitätsstandards
  • Schwachstellen
    • Vorstellen typischer Schwachstellen → Bildung von Gruppen
    • Gruppen tauschen sich aus, suchen Ursachen für die Schwachstellen
    • Gruppen entwickeln eigene Lösungsmöglichkeiten, benennen wichtige Partner in diesem Prozess z.B. Unfallkasse → Lärmschutz
    • Zusammentragen der selbst entwickelten Lösungen und Erfolgsfaktoren
    • Erfolgsfaktoren und Good-Practice Beispiel

Dauer: ca. 3 h

 


Thüringen Ministerium für Justiz, Migration und Verbraucherschutz

 

Logo Thüringen

 

Bundesministerium Ernährung und Landwirtschaft